Kurze Beiträge zu knackigen Themen

Kategorie(n): YouTube 

Ich hatte ein Interview bei "Ketzer 2.0 - Dem Podcast für gottlose Gedanken zum Leben".

Es geht um Themen und Stationen aus (m)einem Leben, das mit einem Glauben an eine Hölle geprägt wurde.

[Weitere Informationen zu diesen Ängsten findest du hier.]

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Interview geht fast 1 1/2 Stunden und wir besprechen viele Situationen, die sich um die Konsequenzen einer starken religiösen Prägung drehen.

Wenn du nur wenig Zeit hast, kannst du auf YouTube aus dem Inhaltsverzeichnis bequem auch nur zu den Punkten springen, die dich interessieren:

  • Ein wenig zu meiner Geschichte
  • Ist die Bestialität einer Höllen-Strafe nicht zu unlogisch für unseren Verstand, als dass wir sie für wahr halten können?
  • Es dauert 5 Jahre, um glauben zu können und 50, um wieder zu entglauben...
    Wie wirken Atheisten auf radikal Gläubige? 
  • Ist das nicht vergleichbar, wie wenn Kindern gesagt wird, dass sie nichts wert sind. 
    Welche Belastung ist es für einen Menschen, sein Leben mit der Realität einer ewigen Hölle zu leben, aus der es kein Entrinnen geben wird...
  • Vor welchen Problemen steht ein Aussteiger?
  • Gab es Bemühungen der Glaubensgemeinschaft, die dich zurückholen wollten?
  • Gibt es Verwandtschaft zu einer Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS)?
  • Was hast du damals als Gläubiger über Ungläubige gedacht, wie sie durchs Leben gehen?
  • Warum sagen wir immer "Gott sei Dank"? 
    Gibt es etwas, was uns für Religion "anfällig" macht?
  • Du hast geschrieben, dass auch der "Ketzerhumor" etwas bewirken kann. Wie meinst du das?
  • Können Bücher von Aussteigern (z.B. "Überdruck in der Glaubensblase") auch Evangelikalen helfen? 
  • Ist das Vermitteln eines christlichen Weltbildes (mit einer Hölle als mögliche Konsequenz) an Kinder nicht Androhung von Folter und damit gesetzwidrig oder gar Kindesmisshandlung?
  • Wie sieht die Unterstützung aus, die ich anbiete?

Ich wünsche dir viel Freude mit dem Interview!

Bleib neugierig!

Das könnte dich auch interessieren:

[Transskript meiner Videos auf YouTube)Overthinking beschreibt die Situation, wenn ich übermäßig viel über ein Thema nachdenke, so dass es mir schadet. In diesem Artikel findest du Hintergründe, warum Menschen mit einer schädlich-religiösen Prägung zu Overthinking neigen können,

Read More

[Transskript meines Videos auf YouTube)Heute geht es wieder um einen Gedanken aus meiner Umfrage. Es ist der Gedanke, der aktuell am 2 häufigsten genannt wurde, wenn es um Belastungen geht, die Menschen empfinden, die sich von einer

Read More

Zu dem heutigen Thema gibt es auch ein Kurzvideo aus einer Serie, in welcher ich die 10 häufigsten  Probleme vorstelle, die in einer aktuellen Umfrage von Menschen genannt wurden, die eine solche Vergangenheit z.B. in einer Sekte,

Read More