fbpx

"Zeit für Veränderung"

Raus aus einer schädlichen, religiösen Prägung - hin zu einem Ziel, das sich noch entwickeln darf!

  • Du hast deinen alten Glauben schon längst „verlassen“, aber du kriegst die alten Gedanken und Gefühle nicht aus dem Kopf?
  • Du bist froh über deine Trennung, aber deine „Innere Stimme“ sagt dir immer wieder, dass du auf einem falschen Weg  bist – und dann fangen die Zweifel wieder an...
  • Symbole, Ereignisse oder auch nur ein alter Ohrwurm lösen bei dir ein Gedankenkarussell aus?
  • Du willst dich von deiner religiösen Prägung trennen - aber schlicht und ergreifend gelingt es dir nicht?

Warte mal - so ein Thema auch als ONLINE-KURS?

Richtig: Denn wir nutzen Online-Kurse, wenn wir Wissen erweitern und Fähigkeiten erlangen wollen:

  • Wir erlernen eine Sprache, um besser mit fremden Menschen kommunizieren zu können.
  • Wir eignen uns einen bestimmten Skill an, um im Beruf erfolgreicher zu werden.
  • Wir wollen in Eigenregie von A nach B kommen - und ein Online-Kurs gibt uns eine "Schritt-für-Schritt-Anleitung" als Vorschlag.

Genau darum geht es, wenn du dich von einer belastenden religiösen Prägung befreien willst:

Wissen erweitern:

  • Wie entstehen deine ständigen Gedanken-Karusselle - und an welcher Stelle kannst du darauf einwirken?
  • Woher kommen deine quälenden Gefühle - und wie kannst du mit ihnen umgehen?
  • Welche Auswirkungen hat deine alte Prägung auf deine Denk-Gewohnheiten - und wie kannst du neue aufbauen?

Fähigkeiten erlangen:

  • Du kannst Hebel in dir finden, die eine Veränderung deiner Gefühle bewirken werden - und du kannst lernen, wie du dich motivierst, sie auch zu nutzen.
  • Du kannst erleben, welche Fähigkeiten im Umgang mit Gedanken und Gefühlen du bereits in dir trägst - und wie du sie in neuen Situationen einsetzen kannst. 
  • Du wirst immer besser darin, in bedrängenden Situationen aus einer Reihe von möglichen Optionen wählen können, wie du reagieren willst. 

Umsetzen:

  • Dieser Kurs ist dann für dich geeignet, wenn du zu der Überzeugung gekommen bist, dass niemand anderes dir helfen kann als nur du selber.
  • Durch deinen eigenen Plan, den du ganz alleine und nur für dich durchziehst, unterstützt du dich maximal in deiner Selbstwirksamkeit.
  • Du weißt, dass alles, was du für ein glückliches Leben brauchst, bereits in dir liegt - und jetzt musst du ins Umsetzen kommen.

Plus die Option:

Und wenn du willst, kannst du separat Gespräche mit mir buchen (in Absprache und per Videokonferenz).

Vielleicht treffen auf dich folgende Punkte zu:

  • Du brauchst nicht unbedingt ein Gegenüber, wenn du dir ein Thema "vornimmst".
  • Du kennt die Vorteile von Online-Kursen bereits aus anderen Bereichen und weißt, dass du auf diesem Weg in die Umsetzung kommen kannst.
  • Du liebst es, Tempo und Intensität selbst zu bestimmen.
  • Du weißt, dass die Arbeit "eh" bei dir liegt und siehst in der Eigenregie einen idealen Einstieg.

Voraussichtlicher Start: März 2024.

Trag dich jetzt unverbindlich in die Warteliste ein und profitiere 4-fach:

  • Du erhältst einen Code, mit dem du bei Kauf einen Nachlass von 15% erhältst.
  • Du wirst per Mail benachrichtigt, sobald weitere Infos über Inhalt, Preis und das Go-Live-Datum festgelegt sind.
  • Wenn noch nicht geschehen, gelangst du automatisch auf meinen Newsletter "For Beautiful Minds", über den du wertvolle Hilfen immer wieder in dein Postfach bekommst. Wenn du das nicht willst, kannst du dich in jeder Mail einfach wieder abmelden.
  • Und: Du gibst deinem inneren Kritiker (der am Liebsten alles so lassen will, wie es ist) schon jetzt einen kleinen "Seitenhieb" - denn du bist der Boss!

Verpflichtungen gibt´s keine - aber du machst schon mal den ersten Schritt, der dir den 2. Schritt erleichtern kann. Übrigens  - so kannst du immer vorgehen, wenn du "eigentlich" etwas machen will, aber "irgendwie" nie ins Umsetzen kommst.

Ein paar erste Antworten auf Fragen:


Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Der Kurs ist für Menschen geeignet, die vielleicht schon als Kind in Sekten, Freikirchen oder evangelikalen Gemeinden aufgewachsen sind, sich dann aber gegen diesen Glauben entschieden haben oder sich davon „entfernt“ haben.
    Der Glaube oder die Religion an sich ist jedoch nicht das entscheidende. Es geht um Gedanken, die im Kopf geblieben sind und um Unsicherheiten, die sich im Anschluss entwickelt haben – und um eine scheinbare Ausweglosigkeit!
  • Er ist für Menschen geeignet, die an ihrem Leben arbeiten wollen.

"Ich schaue schon deine YouTube-Videos - 'reicht' das nicht?"

Es ist mir wichtig, ein kostenfreies Angebot zur Verfügung zu stellen und ich habe auf YouTube oder in meinem Newsletter mittlerweile viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt, wie man vorgehen kann, wenn man sich von religiösen Prägungen distanzieren will.

Aber:

  • manche möchten mehr, oder etwas vertiefen, 
  • oder es ist ihnen wichtig, strukturiert durch einen Prozess zu gehen,
  • oder sie brauchen einen Startschuss, dem konkrete Aktivitäten folgen. 

Und ja, im Kurs stelle ich Methoden vor, die ich auf YouTube und in meinem Newsletter entweder gar nicht oder nicht in einer Tiefe vorstelle, die dir auch einen zusätzlichen Nutzen geben wird.

Oder, um konkret auf die Frage zu antworten: "Es mag 'reichen', aber der Kurs macht einen deutlichen Unterschied!"

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?

  • Menschen, die einen "neuen Glauben" oder eine "neue Spiritualität" suchen. Das mögen für viele wichtige Punkte sein, aber es sind einfach nicht meine Themen. 
  • Wenn du parallel mit einem anderen Kurs bzgl. einer Veränderung oder auch der Aufarbeitung deiner Vergangenheit beschäftigt bist, kontaktiere mich gerne, ob sich Elemente eher überschneiden oder eher ergänzen würden. 
  • Menschen mit schweren psychischen Problemen. Dieser Kurs ist für Menschen gedacht, die medizinisch gesehen gesund sind. Da ich weder Psychologe noch Therapeut bin, könnte ich dir im Vorfeld auch keine Hilfe sein, etwaige Krankheitsbilder zu erkennen. Ich empfehle dir in diesem Fall, einen Arzt oder Therapeuten aufzusuchen. Und wenn du möchtest, kann ich dir gerne dabei helfen.

Was, wenn ich noch total verunsichert bin?

„Das alles“ spricht dich zwar an, aber du weißt nicht, ob die Inhalte dir wirklich helfen können? Du bist unsicher, ob ein Online-Kurs die richtige Form ist?

Wenn du bis zu dieser Stelle auf meiner Seite gelesen hast, dann will ich dir gerne Mut machen, noch einen nächsten Schritt zu gehen und mich zu kontaktieren. Wenn du möchtest, nach Absprache auch gerne am Telefon:

  • Vielleicht wird es nur ein nettes Gespräch und wir stellen fest, dass es nicht passt oder für dich zur Zeit nicht richtig ist. Und „Ja“: auch dann kann man am Ende noch miteinander lachen - vielleicht über manche „Kuriositäten“, die wir doch ganz ähnlich erlebt haben.
  • Vielleicht brauchst du danach wieder Abstand, um darüber nachzudenken oder dich mit anderen auszutauschen.
  • Und vielleicht entscheidest du dich auch für den Kurs und die Zeit wird ein großer Gewinn für dich.

Und alles ist in Ordnung, weil es vielleicht genau die Art ist, die für dich richtig ist.

Wir überschätzen, was wir in kurzer Zeit erreichen können – aber wir unterschätzen die Gesetze von Handlung und Gewohnheit!

(Jetzt auf die Warteliste eintragen und von den Vorteilen profitieren)