Heute geht es um eine Herzensangelegenheit von mir – und um eines der größten Dramen: Dem Umgang mit uns selber. Dass wir in der Vergangenheit verletzt, missbraucht, gedemütigt, vernachlässigt wurden oder uns immer noch in einer schlimmen Phase befinden, führt ...

Read More

als ich begann, etwas gegen meine religiösen Angstattacken zu unternehmen, gab es eine „böse Überraschung“: Meine Angst schien es nicht im geringsten zu kümmern, was sich mein Verstand mühsam erarbeitet hatte! Das muss ich ein wenig erklären: Ich hatte mich ...

Read More

Ich möchte gerne von dem Film „A Beautiful Mind“ erzählen, in dem ich so viele Parallelen zu unserer „Problematik“ finde, warum wir uns so schwer tun, unsere „innere Stimme“ Gott oder einfach mir selbst zuzuordnen – und was uns dabei ...

Read More

Wenn wir von religiösen Angstattacken betroffen sind, haben wir EINEN großen Wunsch: Dass diese Ängste aufhören – Punkt. Dieser Wunsch ist verständlich – und „falsch“. Und darum geht es in diesem Coachingbrief. Verständlich ist dieser „direkte“ Wunsch, weil diese Ängste ...

Read More

Obelix hatte Glück: Bereits als Kind ist er in den Kessel mit dem Zaubertrank gefallen und wurde dadurch sein ganzes Leben lang stark. Asterix hatte dieses Glück nicht: Er musste vor jeder Herausforderung erneut den Zaubertrank zu sich nehmen.   ...

Read More